Reiselust – mit Gesa Behrens um die Welt

Freitag, 24. September 2021, Beginn: 19 Uhr, Michaeliskirche, Stammestraße 55, 30459 Hannover
Der Freundeskreis „Musik in Michaelis e. V.“ lädt ein zum Klavierabend im Rahmen der Orgel-PLUS Veranstaltungsreihe

Werke von Bach, Schubert, Chopin, Debussy u. a.
Ausführende: Gesa Behrens

Der Eintritt ist frei!
Wir bitten um eine Spende am Ausgang!

Gesa Behrens
Gesa Behrens

Zum Geleit: Die weißen Strände der Copacabana, die bunten Korallen vor der australischen Küste – Lange waren die schönsten Orte der Welt nicht mehr so fern wie im Augenblick. Die Corona-Krise verengt unseren Horizont, für die meisten von uns bliebt in diesem Jahr nur das Fernweh. Auch dem französischen Komponisten Claude Debussy blieb es vor über 100 Jahren verwehrt, zu reisen – wenngleich dies in seinen klammen finanziellen Mitteln begründet lag. Seine Lösung hierfür: „Wenn man nicht das Geld hat, sich Reisen leisten zu können, muss man sie im Geist machen.“1 Im Geiste reisen, dass wollen wir an diesem Klavierabend der Pianistin Gesa Behrens gemeinsam tun. Gesa Behrens wird uns auf eine musikalische Reise um die Welt mitnehmen, Stücke aus verschiedenen Ländern präsentieren und den Abend moderieren. Gespielt werden Werke von Bach, Schubert, Debussy, Say u. a.